Der Vorstand

Das grundlegende Prinzip eines jeden Landschaftspflegeverbandes ist die „Drittelparität“. Das bedeutet, dass sich der Vorstand zu gleichen Teilen aus Vertretern der Kommunalpolitik, des Naturschutzes und der Landwirtschaft zusammensetzt.

 

So werden die Aufgaben des Verbandes kooperativ festgelegt, von allen Beteiligten unterstützt und getragen. Diese einzigartige Zusammenarbeit vereint die einzelnen Interessen, schafft Vertrauen und bündelt die Kompetenzen zum Nutzen der Natur und der Menschen.

Unser aktueller Vorstand setzt sich aus neun gleichberechtigten Vertretern zusammen:

Naturschutz

Dr. Rudolf Nützel,
  Bund Naturschutz in Bayern e.V. (BUND)
 
Dr. Heinz Sedlmeier,
  Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV)

Christian Köbele,
Landesbund für Amphibien- und Reptilienschutz in Bayern e.V. (LARS)

Kommunen

Thomas Loderer,
Gemeinde Ottobrunn,
1. Bürgermeister

Peter Wagner,
Gemeinde Aying,
1. Bürgermeister

Klaus Korneder,
Gemeinde Grasbrunn,
1. Bürgermeister

Landwirte

Bernhard Katzmair, (1. Vorstand)
Alois Daberger
Gernot Brodner